Newsletter zu Steuerthemen

Aktuelle Ratgeber, Newsletter und Videos

Hier finden Sie aktuelle Infos und Hilfen zu steuerlichen Themen, sowie den aktuellen DATEV-Newsletter. Gerne beraten wir Sie auch persönlich und unterstützen Sie bei Ihren individuellen Aufgaben. Kontaktieren Sie uns hier.

DATEV Newsletter BlitzlichtDATEV Newsletter vom Januar 2019 Themen u.a.: Bonuszahlungen für gesundheitsfördernde Aktivitäten, Gewinnkorrekturen bei privater Nutzung betrieblicher Kraftfahrzeuge, ab 01.01.2019: Freie Unterkunft oder freie Wohnung als Sachbezug und Freie Verpflegung als Sachbezug.

DATEV Newsletter BlitzlichtDATEV Newsletter vom Dezember 2018 Themen u.a.: Basiskrankenversicherungs- und gesetzliche Pflegeversicherungs-Beiträge der Kinder als Sonderausgaben absetzen, unrenoviert übernommene Wohnung bei Auszug nicht streichen, Überprüfung der Gesellschafter-Geschäftsführerbezüge einer GmbH, Betriebsveranstaltungen: Absagen gehen steuerlich nicht zulasten der feiernden Kollegen.

DATEV Newsletter BlitzlichtDATEV Newsletter vom November 2018 Themen u.a.: Sachbezüge an Arbeitnehmer, Werbungskosten vermietetes Homeoffice, Umsatzsteuerbefreiung – Fahrschulerlaubnis als erforderliche Bescheinigung, Rundfunkbeitrag nicht bei Zweitwohnung.

DATEV Newsletter BlitzlichtDATEV Newsletter vom Oktober 2018 Themen u.a.: Berichtigung einer Rechnung ,Gutscheine für Arbeitnehmern, Berechnung der Betriebskosten, Anwendung der Fahrtenbuchmethode.

DATEV Newsletter BlitzlichtDATEV Newsletter vom September 2018 Themen u.a.: Keine Abfärbung gewerblicher Einkünfte bei Verlusten, verbilligte Vermietung von Wohnungen kann Werbungskostenabzug einschränken, keine überhöhten Anforderungen an Rechnung für Vorsteuerabzug

DATEV Newsletter BlitzlichtDATEV Newsletter vom August 2018 Themen u.a.: Sozialversicherungspflicht der Geschäftsführer einer GmbH, Kein Lohnzufluss bei Gehaltsumwandlung für vorzeitigen Ruhestand, Dashcam-Aufnahmen im Unfallhaftpflichtprozess, Nachzahlungszinsen könnten ab 2015 verfassungswidrig hoch sein

DATEV Newsletter BlitzlichtDATEV Newsletter vom Juli 2018 Themen u.a.: Beiträge zur Basisverordnung in der privaten Krankenversicherung, Zuschätzungen durch das Finanzamt bei nicht nachvollziehbaren Zahlungseingängen möglich, Geschäftsführer haften persönlich für Steuerschulden der GmbH

DATEV Newsletter BlitzlichtDATEV Newsletter vom Juni 2018 Themen u.a.: Die Kosten für ein außerhäusliches Arbeitszimmer können grundsätzlich unbeschränkt abgezogen werden. Eine steuermindernde Berücksichtigung der Krankheitskosten als Sonderausgaben ist allerdings nicht möglich. Die Kosten können allenfalls als außergewöhnliche Belastung geltend gemacht werden. Arbeitgeber sollten hier wissen, dass Ferienjobs für Schüler regelmäßig sozialversicherungsfrei sind.

DATEV Newsletter BlitzlichtDATEV Newsletter vom Mai 2018 Themen u.a.: Heimliche Aufnahme eines Personalgesprächs berechtigt zur fristlosen Kündigung. Beitragserstattungen durch berufsständische Versorgungseinrichtungen sind steuerfrei. Keine Pflicht zur Vergabe lückenlos fortlaufender Rechnungsnummern bei Einnahmenüberschussrechnung.

Ratgeber und Hilfen für:

 

Existenzgründer
Personal, Arbeit und Soziales
GmbH-Ratgeber
Umsatzsteuer
Selbständige und Unternehmer
Einkommensteuer – Arbeitnehmer
Einkommensteuer – Immobilien
Einkommensteuer – Ehepartner und Kinder
Vermögensaufbau und Altersvorsorge
Erbschaft und Schenkung
Internet und Telekommunikation
Steuerverwaltung und Steuerprüfungen

Unser Service

rutter-maurer-anstrichKalkulatoren für Ihren Arbeitsalltag

icon-afa-rechnerAfA-Rechner
icon-aufbewahrungsfristenAufbewahrungsfristen
icon-firmenwagenrechnerFirmenwagen
icon-kuendigungsfristenKündigungsfristen
icon-sachbezugswerteSachbezugswerte
icon-USt-ID-Nr-abfragenUSt ID-Nr. abfragen
icon-verjaehrungsfristenVerjährungsfristen
icon-verzugszinsen-rechnerVerzugszinsen

rutter-maurer-anstrichsicherer Datentransfer

Hier geht es zum
Mandantenbereich:

fileZafe-Login-Button

fileZafe-Logo